MOTR-Gerät und BALLance Bälle

 

 

Training mit dem MOTR-Gerät

Der MOTR ist ein vielseitiges und tragbares Übungsgerät, welches Gleichgewichts-, Stabilitäts-u. Entspannungsübungen auf einer Rolle, mit dem Übungsprinzip der Seilzüge für Widerstand verbindet. Viele, vom Allegrotraining schon bekannte Übungen wirken auf dem MOTR durch die verringerte Auflagefläche nochmal ganz anders intensiv und herausfordernd. Wir trainieren  im Sitzen, Stehen und Liegen mit dem MOTR: Ein hocheffektives Ganzkörpertraining!

Termine mit dem MOTR im August/September:

  • Mittwoch: 9 – 10 Uhr
  • Samstag, 28.8. : 10.30 – 11.30 Uhr

Training mit den BALLance-Bällen

BALLance Bälle berücksichtigen die physiologischen, anatomischen und biochemischen Voraussetzungen Deiner Wirbelsäule. So individuell, wie Deine Rückenschmerzen sind, stellen sich die BALLance Bälle individuell auf Deine Wirbelsäule ein. Deine Wirbelsäule liegt dabei im Gegensatz zu der Pilatesrolle frei, berührt die Feder in der Mitte nicht. Die Arbeit mit den Bällen bedeutet pure Entspannung für die Rückenmuskulatur und Bandscheiben. Deine Wirbelsäule wird aufgerichtet, mobilisiert und kleine Blockaden und Verspannungen können gelockert und gelöst werden

Termine mit den BALLancebällen:

Nur als Einzel-oder Duosession buchbar! (Gern auch in Kombination mit einer vorherigen MOTR-Stunde)

 

Anmeldung und Info bei wiebke@unserstudio.com