1. Termin : 25.5., 16.30 – 20 Uhr
2. Termin : 26.5., 10 – 13.30 Uhr
3. Termin : 22.6., 16.30 – 20 Uhr

Dieser Kurs richtet sich vor allem an Mütter und Väter, die keine Hebamme gefunden haben und an solche, die sich genauer auf die Wochenbettzeit vorbereiten wollen.

Jede Frau hat Anspruch auf Hebammenbetreuung während der Schwangerschaft und im Wochenbett, auf eine Hebamme, die mit professionellem Rat und menschlicher Anteilnahme und Da-Sein begleitet. Leider haben wir nicht nur in Berlin einen Hebammenmangel durch verschiedene, v.a. berufspolitische Probleme, der sich besonders in den Sommer(ferien)monaten zuspitzt. Eine kleine Katastrophe, wenn eine Frau, insbesondere Erstgebärende, keine Hebammenbetreuung findet und auf sich alleingestellt ist…

Der Kurs kann eine solche Hebammenbetreuung natürlich in keinster Weise ersetzen oder überflüssig machen. Er ist ein Versuch, werdende Eltern bestmöglich auf die anstehenden Veränderungen vorzubereiten. Das Ziel ist es, dass die Eltern sich etwas selbstsicherer und orientierter fühlen, einen guten Überblick über die Themen und auch mögliche Schwierigkeiten bekommen und natürlich auch Handwerkszeug und praktische Tipps, wie man mit diesen umgehen könnte und wann man sich an einen Arzt/Ärztin wenden muss.

Da der oder die PartnerIn im Wochenbett eine Schlüsselrolle spielt, sowohl im körperlichen Unterstützen und Versorgen, als auch besonders im emotionalen Unterstützen in schwierigen Situationen, empfehlen wir ausdrücklich, dass auch der/ die PartnerIn am Kurs teilnimmt- nicht nur als Begleiter, sondern vollwertiger Teilnehmer. Sollte das nicht möglich sein, kann frau auch einzeln teilnehmen, der Kurs ist offen für Paare, Schwangere oder auch andere unterstützende Personen wie bspw. die Mitbewohnerin oder ein Familienmitglied.

1. Treffen Freitag, 25.5. 16.30-20 Uhr:

  • Wochenbett- was bedeutet das?
  • Anschaffungen für die erste Zeit
  • Die erste Woche(n) nach der Geburt
  • Tipps, Probleme und Lösungen
  • > Was mach ich, wenn…Mögliche Notfälle
  • Hilfe und Unterstützung im Wochenbett durch Familie und Freunde

2. Treffen Samstag, 26.5. 10-13.30 Uhr:

  • Stillen und Ernährug des Babys mit der Flasche
  • Stillen- warum ist das so wichtig?
  • Grundlagen der Milchbildung und des Stillens, Stillpositionen
  • Häufige Stillprobleme und Tipps
  • Was mach ich, wenn…
  • Woher weiß ich, dass mein Baby genug trinkt? Etc.

3. Treffen Freitag, 22.6.18 16.30-20 Uhr

  • Alles rund ums Baby.
  • Was sieht, fühlt und braucht unser Baby?
  • Bindung
  • Berührung, Pflege, Tragen (Tragetuch, versch. Tragehilfen)
  • Wickeln (Wegwerfwindeln, Stoffwindeln, Windelfrei)
  • Was mach ich, wenn…
  • Fragen und Antworten

Kursleitung: Nadine Dönecke, Hebamme seit 2005, Mutter eines Babysohnes seit 2017

Kosten für Vorbereitung, 9 Stunden Kurs und Script:
pro TeilnehmerIN 75€, bei Anmeldung als Paar 140€ für beide

Da es sich nicht um einen Geburtsvorbereitungskurs handelt, wird der Kurs nicht von den Krankenkassen übernommen und muss privat bezahlt werden.

Da die Teilnehmerzahl BEGRENZT ist und der Kurs erst ab 6 Teilnehmerinnen stattfindet, ist eine verbindliche Anmeldung nötig.

Anmeldung an wiebke@unserstudio.com

!!Der Kurs wird zum ersten Mal angeboten. Da Nadine im Sommer später selber unterwegs ist, wird es erstmal der einzige Kurs dieser Art sein!!

Kursort:

„Unser Studio“ für Pilates und Tanz
Manteuffelstraße 77, 1. Hinterhof
10999 Berlin Kreuzberg

Wochenbett- und Babykurs für Familien ohne Hebamme

1. Termin : 25.5., 16.30 – 20 Uhr 2. Termin : 26.5., 10 – 13.30 Uhr 3. Termin : 22.6., 16.30 – …

Isi

Isi Watch Me Step

Kurzbio 2008 wurde Isi zur offiziellen deutschen Dancehall Queen gekürt und schaffte es auch beim European Dancehall Queen Contest auf Platz 3. …

isicher.kleiner2

Neuer Dancehall-Kurs ab Januar

Ab Samstag, dem 9.1.16, 15-16.30 Uhr geht es los! Isi Watch Mi Step und Shari (Primetime Danzas) werden im Wechsel monatsweise unterrichten. …

IMG_3416mod01Edited

Martina Garbelli

Martina Garbelli absolvierte ihre Tanzausbildung an der SEAD (Salzburg Experimental Academy of Dance) und 2012 eine Pilatesausbildung bei BASI Pilates. Seit 2013 …

Selbstverteidigungs-Workshop

Self Defense Course – Goshin

am Samstag, 11.4.2015, von 11.30 – 14.00 Uhr Escaping from a threatening situation, you will learn techniques to release of your attacker, …